Heiss? Macht nichts! – Rein ins Heidner Frischevergnügen

Heiss? Macht nichts! – Rein ins Heidner Frischevergnügen

Schweisströpfchen stehen auf der Stirn, das Hemd klebt am Rücken. Und dann: türkisfarbene Bergseen, rauschende Bergbäche und frisches Bergquellwasser. Ab ins Valbella Inn Resort. Endlich Sommer! Die Sonne strahlt vom tiefblauen Himmel. Auf den Bergwiesen blüht, brummt und summt es. Ein Bergbach plätschert, ein kristallklarer See glänzt im Licht. Frisch, kühl und genau richtig, um…

Rennfieber und Fastatsch-Leckerbissen am UCI

Rennfieber und Fastatsch-Leckerbissen am UCI

In der VIP-Lounge des Valbella Inn Resorts herrschte am Wochenende Hochbetrieb. Das neue Konzept «fine-crafted-foods» des Restaurant Fastatsch stand am UCI auf dem Prüfstand und – gewann. «And here we go. Zwei Hundertstel zurück, aber alles ist noch möglich», der Speaker im Zielgelände des UCI kommentiert in Hochform. In der VIP-Lounge des Valbella Inn Resorts…

Es gibt viel zu entdecken – reisen wir hin

Es gibt viel zu entdecken – reisen wir hin

Ins Ausland fahren in den langen Ferien? Nee, danke. Wir buchen die Swiss Family Tour und geniessen Schweiz pur in der Natur. Auch im Valbella Inn Resort.   Juhui, die Sommerferien sind da. Sommer, Sonne und – Berge. Jawoll, Berge! Dazu Gletscher, Bergseen, Wasserfälle und duftende Bergwiesen. Fröhliche Familien geniessen in diesem Sommer die Natur…

Blättertanz und Tannenzauber

Blättertanz und Tannenzauber

Käfer, Schnecken und Tannenzapfen statt Puppen und Legosteine: Das Valbella Inn Resort geht diesen Sommer mit dem Kid’s Inn in den Lenzerheidner Bergwald-Kindergarten. Zwischen dicken Stämmen und grünen Farnblättern krabbeln Käfer. Schnecken tragen ihr Häuschen unters nächste Blatt. Der Wind streicht durch die Tannen. Es rauscht und raschelt. Da – ein Tannenzapfen fällt von einem…

Kommunizieren – aber richtig

Kommunizieren – aber richtig

Wie soll man bloss miteinander reden? In einem spannenden Referat hat der bekannte Kommunikations- und Führungsexperte Martin Zenhäusern im Valbella Inn Resort seine Erfahrungen weitergegeben. Es hatte weder mit Sozialromantik noch mit Esoterik zu tun («Denk positiv und alles wird gut!»). Vielmehr gab Martin Zenhäusern in seinem Referat im Valbella Inn Resort Tipps aus seiner…

Im Land von Märchen und Sagen

Im Land von Märchen und Sagen

Bergmännlein, Moosweiblein, Fänggen und Hexen bevölkerten einst die Täler in Graubünden. Im Valbella Inn Resort werden die alten Märchen und Geschichten zu neuem Leben erweckt. Früher, zu alter Zeit sassen die Menschen in den Tälern abends am wärmenden Feuer. Die Hausarbeit war getan, das Vieh ruhte versorgt im Stall, Haus und Hof lagen still im…

Viviane und Chantal: die Butler-Feen im Valbella Inn Resort

Viviane und Chantal: die Butler-Feen im Valbella Inn Resort

Fehlt ein Wässerchen während einer Tagung oder soll gar ein ganzes Seminar samt Freizeitprogramm organisiert werden? Nichts leichter als das für Viviane und Chantal. Als Seminar-Butlerinnen im Valbella Inn Resort haben sie von A-Z alles im Griff. Hört man den Begriff Butler, denkt man unweigerlich an Freddie Frinton, der Jahr für Jahr am Silvesterabend durch…

Barbara’s fröhliche Strahlemännchen

Barbara’s fröhliche Strahlemännchen

Sie strahlen auf Lunchboxen, von Wänden, in Freundschaftsbüchern und bald auch auf den Tisch-Sets im Restaurant Fastatsch des Valbella Inn Resorts um die Wette: die lustigen Figürchen von Barbara Osterwalder. Einfach einmal in den Ferien in Ruhe ein feines Essen geniessen und gleichzeitig die Kinder gut versorgt zu wissen. Eltern von Kleinkindern ist dieser Wunsch…

Durchhalteparole im Valbella Inn Resort: Robert Nussbaumer im Referat

Durchhalteparole im Valbella Inn Resort: Robert Nussbaumer im Referat

Er ist unbestritten ein Mann der gesprochenen Worte. Robert Nussbaumer machte den Seminarraum «Lenzerhorn» im Valbella Inn Resort zur Bühne. Wortgewandt, mit Witz und viel Humor referierte der Key Note-Speaker zum Thema Durchhaltevermögen. «Die nächsten zwölf Stunden werden Sie in diesem Raum verbringen», begrüsste Robert Nussbaumer gutgelaunt sein Publikum. Dieses war erst einmal erstaunt. Das…